©



Die Anthologie ‘Dilettanten und Genies’ beinhaltet Texte von ausgewählten Autoren, die diese im Rahmen von dem gleichnamigen Festival vorgetragen haben. Es sind Gedichte über Liebe, Wald, Berge. Berichte aus Jerewan, Armenien, von Schlachthöfen und morgendlichen Stangen Bier. Geschichten über Väter und einen Grossvater, den Stumpen-Max. Lieder von Sonnenuntergängen, Körperteilen, Haut; Szenen mit Mücken im Licht, Krankenschwestern und Rudolf Steiner als Arzt.


Lyrik: Anaïs Meier, Sascha Garzetti, Oravin, Rebecca Gisler, Wiebke Zollmann, Geschichten: Sophie Steinbeck, Sebastian Steffen, Matthias Vieider, Sätze: Andreas Thierstein, Lieder: Reinheart, Michael Fehr, Texte vom Literaturdienst: Julia Weber, Szene: Michelle Steinbeck

Redaktion: Michelle Steinbeck
Produktion: By Heart AG
Art Direction, Fotografie und Design: Nonda Coutsicos
Post Produktion: Detail AG